Jesuiten-Flüchtlingsdienst Schweiz (JRS)

accompany, serve, advocate – Begleiten, unterstützen, verteidigen – die grundlegende Vorgehensweise des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes (JRS).

Jesuiten-Flüchtlingsdienst Schweiz (JRS)

Begleiten, unterstützen, verteidigen – die grundlegende Vorgehensweise des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes JRS: Unserem Auftrag entsprechend stehen wir Menschen bei, die ihre Heimat verlassen mussten und treten für ihre Rechte ein.

Weitere Informationen finden Sie hier

Direkter Kontakt:

P. Dr. Christoph Albrecht SJ
Hirschengraben 74
CH-8001 Zürich
Telefon: +41 (0) 44 266 21 26
E-Mail: christoph.albrecht@jesuiten-weltweit.ch

Wenn Sie den Jesuiten-Flüchtlingsdienst Schweiz finanziell unterstützen wollen:

  • Stiftung Jesuiten weltweit Schweiz
  • Verwendungszweck:
  • JRS-Schweiz
  • Bank: PostFinance 89-222200-9
  • IBAN: CH51 0900 0000 8922 2200 9
  • BIC: POFICHBEXXX

Spenden