Yoga mit Pater Saju SJ aus Kalkutta

Yoga ist ein Weg, um sich selbst auf der körperlichen, geistigen und spirituellen Ebene zu begegnen. Im Lassallle-Haus Bad Schönbrunn in Edlibach (SZ) bietet der indische Jesuit und professionelle Tänzer Pater Saju George seinen Yoga-Kurs an.

Der Kurs gibt einen Einblick in Theorie und Praxis des Yoga und ist besonders für Anfänger geeignet. Alle, die sich für Yoga interessieren, und die Yoga-Philosophie und Praxis kennen lernen möchten, sind herzlich willkomen. Ziel ist es, im Alltag aus der gewonnenen inneren
Ruhe des Yoga-Seminars Nutzen zu ziehen.

Wann?
Freitag ,29. September 2017, 18.30 Uhr, bis
Sonntag, 01.Oktober 2017, 13.30 Uhr.

Kosten?
Die Kursgebühr beträgt 230 Franken; Pension CHF 220 (Basis ZI/Lavabo), CHF 300 (Basis DU/WC). 

Pater Saju George SJ ist kein Unbekannter: Seit Jahren tritt der Theologie und Philosoph, der eine professionelle Ausbildung in klassischem Tempeltanz absolviert hat, in der Schweiz und in anderen europäischen Ländern auf. Das Engagement des 52-Jährigen aus dem indischen Bundesstaat Kerala gilt den Benachteiligten Mädchen und Jungen in Kalkutta, wo er über die Jahre ein anerkanntes Zentrum für Bildung, Tanz und Musik aufgebaut hat (Kalhardaya).

Mehrfach wurde Pater Saju mit nationalen und internationalen Preisen für sein tänzerisches Können ausgezeichnet. Auch wenn Yoga seine Wurzeln im Hinduismus hat, ist es nicht an eine bestimmte Religion gebunden: Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemtechniken) gehören in Indien mittlerweile zur täglichen Praxis von Hindus, Buddhisten, Christen etc. Die Yoga-Übungen eigenen sich hervorragend dazu, sich selbst, die Mitwelt und den eigenen Zugang zur Transzendenz zu entdecken.

Pater Saju George SJ betrachtet Yoga auch als Ausdruck des Glaubens, es trägt für ihn bei zur Lebensqualität: „Yoga helps me to pray, meditate, contemplate, dance and keep myself youthful, fit and healthy. It gives me a sense of well-being, sustained peace and serenity in daily life. “ Alle Informationen zum Kurs und zu den Übernachtungssmöglichkeiten finden Sie unter

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.lassalle-haus.org

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Stiftung Jesuiten weltweit

PostFinance 89-222200-9
IBAN:CH51 0900 0000 8922 2200 9
BIC:POFICHBEXXX