Matteo Ricci Preis für Pater Magnis-Suseno

Pater Franz Magnis-Suseno SJ (80), Gründer und bis 2012 Rektor der Philosophischen Hochschule Jakarta, gehört zu den prominentesten und einflussreichsten Katholiken Indonesiens. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Dialog mit dem Islam. Jetzt wird der Brückenbauer zwischen den Kulturen von der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand mit dem internationalen Matteo Ricci Preis ausgezeichnet.

Magnis Suseno erhielt 2002 auch den Ehrendoktor der Universität Luzern. Ansprache des Dekans der Theologischen Fakultät der Universität Luzern vom 7. November 2002, zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Franz Magnis-Suseno SJ: https://www.unilu.ch/fileadmin/shared/Publikationen/arens_ansprache-ehrendoktorwuerde-magnis.pdf

Weiterlesen bei jesuiten.org