Ihre Spende wirkt weltweit

Die Stiftung Jesuiten weltweit setzt sich weltweit für die Armen und Ausgegrenzten ein. Die Mittel, mit denen wir helfen, stammen ausschließlich aus Spenden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, mit der wir jedes Jahr vielen Menschen helfen können, ihr Leben mit mehr Würde zu leben.

Messtipendium

Aus dem Glauben heraus, dass wir füreinander beten können, haben Messstipendien in der katholischen Kirche eine lange Tradition. Dies gilt besonders für das grosse Gebet der Eucharistie. Mit dem Messopfer stiften Sie eine heilige Messe für Ihr Anliegen. Gleichzeitig sind Messstipendien eine wichtige Unterstützung für Priester in Missionsländern, wo die Gläubigen ihre Leiterschaft kaum entlöhnen können. Die Missionsprokura in Zürich leitet die Messgaben an die Jesuiten in Asien, Afrika oder Südamerika weiter, und diese feiern eine heilige Messe gemäss Ihren Anliegen.

Für Verstorbene können Sie einzelne oder gregorianische Messen spenden. Gregorianische Messen nennt man eine Reihe von 30 Messen, die an aufeinander folgenden Tagen für Verstorbene gefeiert werden. Dieser Brauch geht auf den heiligen Papst Gregor zurück.

Ihre Spende hilft, Priester in den Missionsländern in ihrem täglichen Einsatz zu unterstützen: Mit einem Messstipendium von Fr. 10.– feiert ein Priester eine heilige Messe für Ihr Anliegen. Mit einem Messstipendium von Fr. 360.– feiert ein Priester die gregorianischen Messen für Verstorbene, d.h. eine Reihe von 30 Messen an aufeinander folgenden Tagen. Vergelt’s Gott!

Weitere Informationen:
» Wenden Sie sich bitte direkt an den Missionsprokurator

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Stiftung Jesuiten weltweit

PostFinance 89-222200-9
IBAN:CH51 0900 0000 8922 2200 9
BIC:POFICHBEXXX