Unsere Partner in der Schweiz

Der Freiwilligendienst „Jesuit Volunteers“ der Jesuitenmission Schweiz arbeitet eng mit der Leiterin und Bildungsreferentin des Praktikums "HOPLAA" der Bethlehem Mission Immensee sowie mit der Koordinatorin von Voyage-Partage Deutschschweiz, zusammen.

HOPLAA

HOPLAA steht für „Hospitationspraktikum Lateinamerika, Afrika, Asien“ – ein dreimonatiges Praktikum in der personellen Entwicklungszusammenarbeit. Junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren haben Gelegenheit, Lebenserfahrungen unter Situationen von Armut, Marginalisierung sowie im Dialog mit Menschen anderer Religionen und Kulturen zu sammeln.

Voraussetzungen für ein HOPLAA

Sie können sich für das dreimonatige Praktikum anmelden, wenn Sie

  • zwischen 20 und 30 Jahre alt sind,
  • bereit sind, sich auf die Lebensweise von Menschen anderer Kulturen einzulassen,
  • flexibel sind, um in einfachen Lebensverhältnissen mitzuleben,
  • interessiert sind an anderen Kulturen sowie an wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen,
  • gesund sowie physisch und psychisch belastbar sind,
  • die spanische oder englische Sprache sprechen,
  • offen sind für verschiedene Religionen.

Kosten und Bewerbungsablauf
COMUNDO deckt während des Praktikums Grundkosten wie Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten im Rahmen der Projektmitarbeit. Zu Lasten der Teilnehmenden fallen:
• der Teilnahmebeitrag am HOPLAA Bildungsprogramm (CHF 1'800.–),
• die individuelle Reise ins Praktikumsland, Visum
• allfälliger Sprachunterricht in Übersee,
• Reisekosten, die nicht direkt mit der Projektmitarbeit zusammenhängen,
• Versicherungen, Gesundheitsvorsorge (z. B. Impfungen).

Wenn Sie am HOPLAA Bildungsprogramm teilnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per Anmeldeformular auf unserer Website: www.comundo.org/hoplaa
Wir kontaktieren Sie daraufhin für ein Bewerbungsgespräch, geeignete Bewerber/-innen laden wir zu einem Aufnahmetreffen ein. Im Anschluss daran halten wir in einer schriftlichen Vereinbarung die gegenseitigen Rechte und Pflichten fest.

Vorbereitung aufs Praktikum
HOPLAA-Teilnehmende bereiten wir in der Schweiz an drei Wochenenden auf das dreimonatige Praktikum vor. Das erste Wochenende werden Sie gemeinsam mit Personen, die sich für einen dreijährigen Einsatz mit COMUNDO interessieren, geschult. Das zweite und dritte Wochenende ist speziell auf die Bedürfnisse von HOPLAA-Teilnehmenden abgestimmt. Nach der Rückkehr findet ausserdem ein Auswertungsseminar statt.

Schon während Sie sich in der Schweiz auf Ihren Auslandaufenthalt vorbereiten, erhalten Sie Informationen zu Ihrer COMUNDO-Fachperson im Praktikumsland und können sich so fundiert auf den Aufenthalt vorbereiten.

Einen Einblick in laufende und ehemalige Praktika erhalten Sie in den Blogs von Teilnehmenden oder auf Facebook.

Kontakt

Leitung Praktikum HOPLAA, Bildungsreferentin

T +41 58 854 11 87

hoplaa (at) comundo (dot) org